Yvonne Läubli

Kirchgasse 30

CH-6472 Erstfeld

+41(0)79 204 36 30

info(at)myfootprints.ch


Email senden an:

Time-out zur Sinnfindung und Neu-Orientierung



«Begegne der Natur und sie wird dich führen»   Emaho



Beim Ritual der Visionssuche sind die vier Tage Solozeit in der Natur die Herausforderung und die grosse Chance. Die Begegnung mit sich selbst, mit dem Leben, dem Alleinsein und den Kräften der Natur wird sorgfältig vor- und nachbereitet.

Die Erfahrungen in der Natur schaffen Raum, um wirklich Wesentliches zu erkennen, um Altes zu verabschieden und Neuem Platz zu machen. Die Einführung ins Lebensrad ermöglicht neue Perspektiven und ein besseres Verständnis von Prozessen und Lebens-Übergängen.


Ablauf: 4 - 5 Tage Vorbereitung, 4 Tage alleine und fastend in der Natur, weitere 4 Tage Integration des Erlebten.



  • Ausbildungs-Lehrgang  Visionssucheleiter/in und Übergangsritual-Begleiter/in: mehr Info’s auf unserer Webseite: www.visionssuche-ausbildung.ch       


  • Den Trailer vom Dokumentarfilm über eine unserer Jugend-Visionssuchen von Marianne Eggenberger „Hinter dem Horizont“ finden Sie hier:


  • Beschreibung des Visionssuche-Ablaufs